Medien

Der Schweizer Vorlesetag ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Kooperation mit 20 Minuten und zahlreichen weiteren Partnern. Der Hauptsitz des SIKJM ist in Zürich, die Westschweizer Zweigstelle in Lausanne und die Tessiner Zweigstelle in Bellinzona. Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an den entsprechenden Medienkontakt in ihrer Sprachregion.

Medienkontakte

Deutschschweiz

Daniel Fehr (bis 30.10.2021)
Sarah Eggel (ab 1.11.2021)
Projektleitung Vorlesetag

 

 

Simone Schaller
Kommunikation SIKJM

 

 

Schweizerisches Institut für
Kinder- und Jugendmedien SIKJM

Georgengasse 6
8006 Zürich

+41 43 268 39 00 (Mo-Fr, 9-17)
vorlesetag@sikjm.ch

Westschweiz

Bernard Utz
Koordinator Westschweiz
+41 79 337 39 19

 

Loreto Núñez
Leiterin ISJM

 

Institut suisse Jeunesse et Médias ISJM

Rue Saint-Etienne 4
1005 Lausanne

+41 21 311 52 20 (Mo-Fr, 9-12)
journee-de-la-lecture@isjm.ch

Tessin

Catherina Sitar
Koordinatorin Tessin

 

 

Fosca Garattini
Leiterin ISMR

 

 

Istituto svizzero Media e Ragazzi
ISMR

Piazza R. Simen 7
6500 Bellinzona

+41 91 225 62 22 (Mo-Fr, 8-11)
giornatadellalettura@ismr.ch

Downloads

Factsheet zum Schweizer Vorlesetag für Medien (2021)

In diesem Factsheet finden Medienschaffende alle Informationen zur nationalen Leseförderungskampagne "Schweizer Vorlesetag" zusammengefasst. Zudem erklären wir darin, warum Vorlesen wichtig ist und schlagen spannende InterviewpartnerInnen vor.

Pressebilder Schweizer Vorlesetag 2021

Die Fotos vom vierten Schweizer Vorlesetag (26. Mai 2021) können für die Berichterstattung unter Angabe des Copyrights ©SIKJM/Gabi Vogt bzw. ©SIKJM/Ornella Cacace verwendet werden. Bitte entpacken Sie die zip-Datei nach dem Herunterladen. Die Copyright-Angaben und Bildlegenden finden Sie im PDF im Paket.